arrow_backZUR ÜBERSICHT

Zuverlässige Vernetzung

von Haushaltsgeräten


Aufgabe

Die Vernetzung von Haushaltsgeräten ist ein wichtiger Zukunftsmarkt für Hersteller. Regelmäßig müssen dabei Sensoren angebunden werden, um bestimmte Zustände überwachen und regeln zu können. Repräsentatives Beispiel: die drahtlose Verbindung von Kochsensoren mit Induktionskochfeldern.
Kochsensoren versprechen eine Zubereitung von Gerichten ohne Überkochen und Anbrennen. Permanente Temperaturmessung ermöglicht es, die Wärmezufuhr automatisch so zu regulieren, dass – je nach Programm – die perfekte Temperatur gehalten wird. Sollen solche Kochsensoren nun drahtlos mit Induktionskochfeldern verbunden werden, gilt es einige technologische Herausforderungen zu lösen. Insbesondere ist die zuverlässige Integration einer Funktechnologie gefordert, die neben der Kommunikation der Sensoren mit dem Kochfeld auch eine gleichzeitige Steuerung mehrerer Töpfe und Kochfelder ermöglicht.

Lösung

Hausgeräteherstellern, die ihren Kunden die Möglichkeit einer zuverlässigen drahtlosen Vernetzung ihrer Geräte per Bluetooth anbieten möchten, empfehlen wir ein sicheres Design auf Basis unseres NTWin-BLE-Sticks. NewTec kooperiert mit den führenden Halbleiterherstellern im Bereich Funktechnik und findet für jeden Anwendungsbereich die neueste und beste Lösung. Unsere Experten beraten Sie bei der Chipauswahl, entwickeln die Systemarchitektur sowie die Software für Sensor und Gegenstelle. Auf Wunsch sorgen wir auch für die Funkzulassung und Bluetooth-Qualifizierung Ihres Produkts.

 

Kundennutzen

Hochsicheres Produkt

Entlastung Ihrer Entwicklungsabteilung

Nutzung von NewTecs Bluetooth-Know-how

Kurze Time to Market

Imagegewinn durch innovatives, kundenfreundliches Produkt


DEUTSCHENGLISH中国