arrow_backZUR ÜBERSICHT

Trainings & Workshops

Einführung in den systematischen Test


Softwaresysteme übernehmen in technischen Anlagen immer mehr sicherheitsrelevante Funktionen. Entsprechend wird es auch immer wichtiger, dass derartige Systeme fehlerfrei zur Verfügung stehen. Der systematische Test stellt in der Praxis die wichtigste Maßnahme zur analytischen Qualitätssicherung dar. Er kann bis zu 50% des Gesamtentwicklungsaufwands erfordern. Ein systematisches Herangehen an den Test ist daher unabdingbar, um diesen effizient und erfolgreich durchzuführen.

Inhalt:

  • Grundsätze des Testens
  • Basiswissen Testarten
  • Verifikation und Validation
  • Testen im Entwicklungsprozess
  • Testplanung und Testspezifikation
  • Fehlermanagement
  • Ein strukturierter Testprozess
  • Der methodische Testfallentwurf
  • Der Integrationstest

Ihr Nutzen:
Nach dem Seminar haben Sie einen fundierten Überblick über Verfahren des systematischen Testens. Übungen und viele Fallbeispiele aus der Praxis vertiefen die theoretischen Grundlagen hierzu. Sie verstehen, dass der Testprozess die Qualität eines Softwaresystems entscheidend beeinflusst. Daneben erhalten Sie einen Einblick in die praxisgerechte Integration der Testaktivitäten in den Entwicklungsprozess.

Zielgruppe:
Software Entwickler, System Ingenieure, Projektleiter,
Qualitätssicherer

Dauer:
1 Tag

 

Inhouse-Seminar

2.980 Euro zzgl. MwSt.

Die Veranstaltung findet bei Ihnen vor Ort statt.
Termin nach Vereinbarung.

Seminar-Nr. CAMP.ST

DEUTSCHENGLISH中国