NTSecureGateway Shield96: Gemeinsame Entwicklung mit Arrow

Das NTSecure Gateway Shield96 ist ein gutes Beispiel für NewTecs Plattformstrategie, denn das 96Boards-kompatible Entwicklerboard basiert auf unseren Secure Gateways. Das Ziel: Eine Komponenten-Plattform für die sichere Vernetzung von Maschinen, Fahrzeugen oder Geräten zu entwickeln.

NewTecs Secure Gateways für die sichere Kommunikation verfügen über einen leistungsfähigen Mikroprozessor (Microchip ATSAMA5D27) mit Security-Funktionen wie Verschlüsselung, Hardware-Zufallszahlengenerator (TRNG), Manipulationserkennung, Secure Boot und ARM TrustZone® sowie ein zusätzliches Secure Element (Microchip ATECC608) für noch leistungsfähigere Hardwareverschlüsselung (Elliptic Curve Cryptography ECC). Je nach Anforderung können wir diese Kernlösung variabel ausgestalten und etwa unterschiedliche Schnittstellen, Zusatzfunktionen und Montageoptionen einbauen.

So kommuniziert unser NTSecureGateway 1000 für industrielle Anwendungen über Ethernet, USB, WLAN, BLE, CAN und Rs485/MODbus (optional auch NarrowBand IoT, LoRa oder LTE) und unterstützt die Standards MQTT und OPC UA. Ein Kunde kann eine solche Lösung out-of-the-box einsetzen oder als Basis für individuelle Entwicklungen verwenden.  So lag es auf der Hand, sie auch als Grundlage zu nutzen, als es darum ging, ein 96Boards-kompatibles Security-Entwicklerboard zu entwickeln.

Kooperation mit Arrow
Das NTSecureGateway Shield96 haben wir zusammen mit Arrow Electronics entwickelt. In seinem Portfolio für industrielle IoT-Lösungen fehlte Arrow noch eine Entwicklungsplattform für Proof-of-Concept-Entwicklungen, Rapid Prototyping und Tests für IoT-Lösungen, die von Grund auf mit Fokus auf Security designt wurde. Arrow Electronics ist ein weltweit aktiver Distributor und Anbieter von Elektronik-Lösungen für industrielle und gewerbliche Anwendungen. Gestartet 1935 als Ladengeschäft für Rundfunkgeräte in Manhattan, steht Arrow heute auf Platz 102 der größten US-Unternehmen (Fortune 500).

96Boards-kompatibles Entwicklerboard
Das Shield96 kam Ende 2019 auf den Markt. Die Bezeichnung zeigt schon das besondere Merkmal der Lösung an: Sie erfüllt die 96Boards-Spezifikationen (IoT Edition Extended Version) und ermöglicht damit die Nutzung vorhandener 96Boards-Erweiterungen (Mezzanine Cards) für sichere IoT-Anwendungen.

Das „96Boards“-Programm des britischen Entwicklungsunternehmens Linaro umfasst verschiedene Plattformspezifikationen (Consumer, Enterprise, IoT, SoM) für kostengünstige und kompakte ARM-Entwicklerboards. Dank standardisierter Erweiterungsbusse gibt es zudem eine breite Palette kompatibler Erweiterungskarten, die auf jedem 96Boards-Produkt funktionieren – auch mit unserem Secure Gateway.

 
DEUTSCHENGLISH中国