NTSensorBoosterPack

Das IDC-BoosterPack ist ein Referenz Design für präzise kapazitive Messtechnik im Bereich der Industrieautomatisierung


Das Highlight des IDC-BoosterPack ist das Single-Chip Frontend auf Basis des TLV320AIC3254. Es implementiert ein von Texas Instruments patentiertes Verfahren zum Erfassen komplexer Impedanzen. Das Verfahren deckt einen großen Messbereich ab und ist in der Lage, sehr niedrige Signalpegel auch in Gegenwart starker Störsignale, wie sie im Produktionsumfeld üblich sind, zuverlässig zu bestimmen. Es eignet sich für kapazitive oder induktive Sensoren zum Beispiel in der Fertigungs- oder Gebäudeautomatisierung, Prozessüberwachung oder für tragbare Messgeräte. Der integrierte miniDSP verschafft dem Anwender ein Maximum an Flexibilität. Durch die nachträgliche Konfigurier- und Programmierbarkeit, kann das Messsystem flexibel an Ihre Anwendungen, Messbereiche und zusätzliche Anforderungen angepasst werden.

NewTec ist dabei Ihr Entwicklungspartner und verfügt über das nötige Know-How das Messsystem an Ihre Anwendung anzupassen. Dabei unterstützen wir Sie vom Entwurf, zum Konzept bis hin zur Umsetzung Ihres Produkts.

Kundennutzen

  • Deckt einen großen Messbereich ab
  • Bietet eine zuverlässige Bestimmung sehr niedriger Signalpegel
  • Eignet sich für kapazitive oder induktive Sensoren
  • Maximum an Flexibilität
  • Nachträgliche Konfigurier- und Programmierbarkeit

Typische Anwendungen

  • Industrieautomatisierung und Prozessmesstechnik
  • Druck-, Füllstand-, Grenzstand Sensoren
  • Medizintechnik (Bio-Impedanz Messtechnik)

Systemübersicht

The NTSensorBoosterPack offers two separated measurement channels, which can be used for two different measurements at the same time. The audio codec AIC3254 converts the analog data into digital and implements the further data processing. As the AIC3245 has only volatile memory, it is necessary to rewrite its firmware after every reset. That is one of the main tasks of the implemented microcontroller MSP430. The communication between the AIC3254 and the MSP430 can be applied via I2C or SPI. Further the microcontroller manages the communication with the external interfaces.

Key features

  • Capacitive / Inductive Measurement
  • Customizable Measuring Range
  • 2 Measurement Channels
  • Signal Processing based on TLV320AIC3254
  • Application MCU: MSP430
  • 3.3V/5V Input Voltage
  • 12MHz Oscillator Frequency
  • SPI/I2C/UART Interface
  • USB Interface
  • JTAG Interface for Debugging
  • TI BoosterPack Pinout Standard
  • Programmable LEDs and Buttons

 

Test data

The figures show the test results of a capacitance measurement in the range of 0 to 100 pF, comprising the measurement characteristic and a histogram of a selected measurement value as example. The maximum absolute deviation in the analyzed measurement range is < 1 pF.

 

 
Infomaterial
Weitere Informationen und Produktanfrage
Ihr Ansprechpartner
Matthias Wolbert
Matthias Wolbert
Vertrieb und Marketing

NewTec GmbH
Buchenweg 3
89284 Pfaffenhofen a.d. Roth
Telefon +49 7302 9611-0
Kontakt


DEUTSCHENGLISH中国